Unsere Liebe Ute war wieder im Nähmaschinenhaus Kaiserslautern und konnte mal wieder einige wunderbare Erlebnisse einsammeln und nun Stolz davon berichten!

Zwei ganze Tage wurde eifrig gewerkelt und gezaubert.

Viele Helferinnen und Helfer ob alt oder jung - alle packten kräftig mit an und leisteten dabei erstaunliches!

Aber lest/seht selbst:

 

"Alles hat ein Ende...

Auch das Nähen für Farbtupfer e.V . im Nähmaschinenhaus Kaiserslautern ging am Samstag zu Ende.

 

Die Ergebnisse können sich sehen lassen.
Mit viel Liebe und fleißigem Einsatzt wurden:
32 Kirschkern- Eulen,
14 mit Dinkel gefüllte Nackenkissen in Katzenform,
18 Kirschkern-Schulterkissen und
31 Leseknochen genäht, gefüllt und für den Verkauf vorbereitet.

 

Ich freue mich immer wieder, wenn ich erleben darf, wie Zeit und Handarbeitsgeschick investiert wird, um am Ende durch Verkauf und Erlös, Kindern, die im Moment nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen, ein Lächeln abzugewinnen.

Mir bleibt ein dickes Dankeschön an das Nähmaschinenhaus Kaiserslauter,
allen voran Hr. Fluhr, Frau Oelschläger, Monika Stiewitz, die mich mit viel Rat und Tat unterstützt haben und diese Aktion erst ermöglichten.

<3 DANKE

Allen fleißigen Nähbienen, die sich die Zeit nahmen, vorbei zu kommen und mit ihrem Nähgeschick so wunderschöne Ergebnisse ermöglichten.

IHR SEIT EINFACH SPITZE, wie Hans Rosental sagen würde.
Nun noch die letzen Bilder dieser so wunderschönen Aktion für unsrern Verein.

Lg Ute"

(Wenn Ihr mit der rechten Maustaste auf die Bilder klickt und dann "Bild in neuem Tab öffnen" wählt könnt Ihr die Collagen vergrößert betrachten.)

Im Namen des gesamten Vereins sind wir natürlich restlos überwältigt von so viel Tatendrang und können an dieser Stelle nur 1000-fach Danke, Danke und nochmals Danke sagen!