Nachdem ich gut wieder aus meinem München WE gekommen bin habe ich Montagabend Stoffe, Maschinen, Scheren und weiteres Zubehör raus gesucht und verpackt und unseren Caddy damit beladen- gut der sah dann aus als würde ich auswandern- insgesamt 3 Nähmaschinen von mir (1 vom Verein :-)) und drei Ikea Taschen voll Stoffe, eine weitere mit Reißverschlüssen Gurtband Snaps etc.- man will ja vorbereitet sein... nach der Arbeit am Dienstag ging es dann gleich los nach Köln- Berufsverkehr ist immer so eine Sache.

Meine liebe Freundin Elke hat mich begleitet um mir hilfreich zur Seite zu stehen - wir hatten ja keine Vorstellung was uns erwartet.

Anbieten wollten wir zwei kleine Kosmetiktaschen, eine Umhängetasche oder einen Loop- die Mamas sollten sich etwas aussuchen.

Aufgebaut sah das ganze dann so aus wie auf den Fotos- alles noch hübsch ordentlich und sortiert... Empfangen wurden wir von Herr Zurmühlen der uns half die Täschchen nach oben in den 4. Stock zu transportieren. Dort haben wir alles hübsch aufgebaut und vorbereitet.

Pünktlich gegen 19 Uhr gings los. Es tauchten insgesamt 5 Mamas auf inkl. Kids. Es begann das Begutachten der Schnitte, die Auswahl der Stoffe (die ich übrigens hervorragend mit tollen Stoffspenden bestreiten konnte) und los ging es - es wurde geschnitten, gerollt genäht, gesteckt aufgetrennt und wieder genäht.

Herausgekommen sind 5 recht glückliche und abgelenkte Mamas die jeweils 1 oder zwei Schätze ihr eigen nennen konnten.

Meine Freundin hat in der Zwischenzeit für die Kiddies nach Wunsch kleine Täschchen genäht- die waren sehr glücklich.

Bewirtet wurden wir auch: es gab ein tolles Kalt Warmes Buffet vom Elternhaus: Würstchen im Schlafrock, selbstgebackenes Brot, Dips, Salate etc. Die Zeit verging wie im Fluge- ruckzuck war es 23 Uhr- alle glücklich und müde- wir haben dann alles zusammengepackt, für 1-2 Projekte einzelnen Mamas Stoff dagelassen den sie dann heute noch vernähen wollten.

Es war ein schöner Abend der auf jeden Fall wiederholt werden kann!

Die Kinder der Mütter die dort gestern mit uns genäht haben sind momentan alles in onkologischer Behandlung auf Station- ich glaube sie haben den Abend sehr genossen weil es einfach mal was anderes war....

Es gibt noch mehr Fotos in Aktion- nur leider nicht von mir- weil ich echt rundum damit beschäftigt war von Mama zu Mama zu laufen und zu helfen... aber sobald ich welche davon zugesendet bekomme, werde ich das Album ergänzen.

Aber fürs erste: Danke! Ihr habt das mit möglich gemacht!!!!

GLG Nikola