Am 23.09.2013 haben wir eine kleine, aber seeehr feine Runde ins Leben gerufen. Da es in privaten Räumen stattgefunden hat, waren wir "nur" zu sechst, dafür aber um so produktiver!

Wir haben unser Ziel erreicht: die Bügelvelours sind nun alle auf den Filzherzen für das Berliner Kinderhospiz.

220 Herzen sind nun im ersten Arbeitsgang bebügelt worden. Weitere Arbeitsgänge folgen: die Herzen müssen noch zusammen geklebt werden, eine Niete muss angebracht werden und die Kugelketten fehlen auch noch.

Da das Motiv des Berliner Kinderhospizes sehr filigran ist, war es eine wahnsinns "Fummelei" die Velours zu entgittern und den kaum stecknadelgroßen Stern zu platzieren. ABER: die Ladys haben suuuper-tolle Arbeit geleistet.

Insgesamt 4,5 Stunden waren wir beschäftigt, bei leckeren Snacks und einem Gläschen Sekt läuft die Arbeit doch etwas leichter von der Hand.

Leider mussten wir auch eine Verletzung verbuchen: eine dicke fette Wasserblase auf der Handfläche unserer lieben Michi - sie hat sage und schreibe 4 Stunden gebügelt und gedrückt, das die Velours auch alle heben und nicht abgehen.

Ich kann mich nur von ganzem ♥ en für die tolle Zusammenarbeit bedanken und freue mich schon riesig auf unser nächstes Treffen.

Eure Nicole

--------------------------------------

Nachtrag 02.12.2013:

 

Es konnten alle Arbeiten dafür erfolgreich abgeschloßen werden ...

dafür noch einmal ein heart-liches Dankeschön an jeden einzelnen Helfer sowie unserer Nicole, die das Ganze so toll organisiert hat!!!

Am Freitag, 29.11.2013 hatten wir dann noch unseren letzten gemeinsamen Termin in Berlin- beim Kinderhospiz Berliner Herz

Dort konnten wir dann die von vielen fleissigen Händen gefertigten Schlüssleanhänger mit dem Logo überreichen.

Strahlende Gesichter und leuchtende Augen können als Beschreibung nur ansatzweise die Eindrücke wiedergeben, die Linn und ich von diesem Treffen mit den Teamleiterinnen Tina Gatidis, Christiane Edler und Gisela Rudel mitnehmen durften.

Gerne werden wir als Verein auch dieses wertvolle Projekt weiter unterstützen.

heart-liche Grüße!

--------------------------------------

Nachtrag 05.06.2014:

 

Vor gut einem Jahr hat eine fleissige Truppe angefangen Filzherzen zu stanzen und daraus Schlüsselanhänger mit dem Logo vom Berliner Herz zu versehen...

Nun befinden sie sich in Berlin und die ersten Bauarbeiten begannen...
Vor wenigen Tagen wurde in Berlin nun Richtfest für das Kinderhospiz gefeiert....
Es geht voran. heart

(Mit einem Klick auf's Bild erfahrt Ihr mehr!)