Auch im Jahr 2013 gibt es wieder eine Nikolaus Aktion- nun zum ersten Mal durchgeführt unter dem Vereinslabel Farbtupfer e.V.

Unsere Projektpaten haben nachgefragt und die Resonanz war doch sehr einstimmig- denn die meisten würden sich auch in diesem Jahr wieder über die kunterbunten, selbstgenähten und dann liebevoll gefüllten Nikolausstiefel freuen.

Ein erstes herzliches Dankeschön geht dabei an Daniela von Sui-Generis-Design dafür, dass wir ihr liebvoll erstelltes Freebook für die Nikolausaktion nutzen dürfen.

Zu finden ist das Schnittmuster dann hier: Schnittmuster

Über helfende Hände freuen wir uns natürlich sehr.

Die Koordination der diesjährigen Aktion läuft wieder über Nikola- sie beantwortet auch gern alle Fragen. Die fertig genähten Stiefelchen gehen wie alle Dinge, die in den betreuten Einrichtungen verteilt werden an unsere Jacqueline.
Hier noch einmal die Kontaktseite mit allen wichtigen Infomationen und Adressen

Auch Füllungen für die Stiefel werden wieder gebraucht- hier ist jede Spende von Herzen willkommen.

 


Im Jahr 2012 konnten wir viele leuchtende Kinderaugen sehen, die einen gefüllten, selbstgenähten Nikolausstiefel in Empfang nehmen durften- da noch unter der Regie der Initiative Colorful Moments, aus der dann Farbtupfer e.V. gegründet wurde.

---------------------------------------------

Nachtrag 13.11.2013:

Hallo zusammen, -Dank Euch haben wir es geschafft- ca. 300 gefüllte und genähte Nikolausstiefel! Diese werden in den nächten Tagen (wenn alles im Lager eingetroffen ist) an die verschiedenen Einrichtungen verteilt...

Freut Euch schon mal auf hoffentlich viele Fotos....

Danke für Eure Hilfe heart

---------------------------------------------

Nachtrag 27.11.2013:

"Dieser Karton mit liebevoll genähten Nikolausstiefeln, Mutperlen- und Kathetertaschen macht sich nun auf den Weg nach Greifswald.

Vielen Dank an alle fleißigen Helfer, die dazu beitragen, den Kindern auf der Station der Kinderonkologie eine Farbtupfer-reiche Vorweihnachtszeit zu gestalten!"

 

Fortsetzung der Berichterstattung - 16.12.2013:

"Die letzten beiden Wochen im November standen für mich ganz im Zeichen der "Farbtupfer".

Nachdem mich ein tolles und prall gefülltes Paket unserer Jacqueline Walde erreicht hat und Heike bzw. Nicole mir die ersten Aufbügler des Logos des Elternvereins Greifswald zugesandt hatten, spielte ich zu Hause schon mal Nikolaus und Bügelfee.

Alle 20 Stiefelchen mit Süßigkeiten und den tollen Lederarmbändern gefüllt, die Kathetertaschen von Nikola sowie die Mutperlentaschen von Euch fleißigen Näherinnen in einen großen Karton gepackt, machte ich mich am 28.11.2013 auf den Weg nach Greifswald in die Kinderkrebsstation. Dort wurde ich (bzw. mein Paket) schon heiß erwartet, denn vor allem die Kathetertaschen waren der Station auf einmal sehr plötzlich ausgegangen.

Die Freude über die tollen selbstgenähten Taschen

und Stiefel stand allen Mitarbeitern ins Gesicht geschrieben. Die Stiefel wurden natürlich schnell versteckt, damit die neugierigen Kinderaugen sie nicht gleich zu sehen bekamen. Bei der Verteilung der Mutperlentaschen durfte ich mit in die Patientenzimmer und was ich dort zu sehen bekam, hat mich wieder mal sehr ergriffen. Die Kinder strahlten vor Glück und Freude über die Taschen und zeigten mir stolz ihre teilweise bis zu 3 m langen Mutperlentaschen.

Wieder einmal war ich beeindruckt, wie viel Lebensfreude und Energie, Kraft und Mut die Kinder ausstrahlten, und mit wie viel Liebe sie von allen Mitarbeitern der Station und des Elternhaus umsorgt werden.

...

...
Am 30.11. und 01.12.2013 durfte ich dann das erste Mal einen Stand mit vielen tollen selbstgenähten Werken präsentieren.

Der Adventsmarkt in Mölschow hat mir die Plattform geboten, unseren Verein zu präsentieren. Hier habe ich nette Gespräche über unsere Arbeit führen dürfen, habe einiges verkaufen können und konnte einige Spenden einsammeln.

Am Ende konnte ich 116,50 € an die Vereinskasse überweisen.

Ich hatte viel Spaß an dem Markt und auch die Veranstalterin war der ganzen Sache sehr zugetan, sodass wir uns wohl noch öfters dort präsentieren können.

Ich danke allen fleißigen Helfer/innen für diese beiden gelungenen Aktionen und

wünsche Euch schon jetzt eine schöne Weihnachtszeit." heart

--------------------------------------------

Nachtrag 03.12.2013:

Post vom Kinderhaus AtemReich heart

Wir geben das Dankeschön der Einrichtungen und Vereine gerne an unsere Näherinnen, unserer Zauberfee, die die ganzen Stiefelchen gepackt hat sowie natürlich den SpenderInnen der tollen Füllungen weiter- denn ohne Euch da draussen, wäre das alles nicht möglich!

heart Vielen lieben Dank heart

-------------------------------------------

Nachtrag 04.12.2013:

"Hallo zusammen,

letzte Woche habe ich eine große schwere von Euch reichlich gefüllte Tasche nach Köln ins Elternhaus gebracht..."

..."mit meiner Tochter Nina hab ich die Tasche zusammen gepackt und dann machten wir uns Freitagnachmittag auf dem Weg in die Stadt wink
An dem Tag war dort auch eine Weihnachtsfeier von den „Künstlern für Kinder“- für die Kinder des Elternhauses und Geschwisterkinder – dort waren wir dann eingeladen und durften mitfeiern- schön war’s!

Ein Zaubrer war dort und der Nikolaus! Eine tolle Aktion- bekannte Gesichter habe ich auch wieder gesehen- ein rundum schöner Nachmittag.

Als Abschluss habe ich dann die Stiefel und die reichlich gefüllte Tüte übergeben- die Freude war groß und gestaunt wurde wie viel wir wieder geschafft haben…

die Stiefel werden nun gefüllt und am 5. Dezember zur Nikolausfeier auf Station verteilt…

Dank an Euch und ein Happy Nikolaus an alle" heart

----------------------------------------------

Nachtrag 10.12.2013:

Im Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke sind auch die Nikolausstiefel zusammen mit einem Paket Kathedertaschen und Coldpackhüllen angekommen- überbracht von unserer Klinikpatin Marion.

Vielen lieben Dank! heart

----------------------------------------------

Nachtrag 10.12.2013:

Auch in Stuttgart sind die liebevoll gefüllten Nikolausstiefel angekommen.
Die Stiefel wurden im Kindergarten Bad Saulgau von den Kindergartenkindern mit viel Begeisterung gefüllt und dann von unserer Patin Melanie an Frau Völklein vom Förderkreis Krebskranke Kinder e.V. für das blaue Haus übergeben worden.

Vielen lieben Dank an alle Helfer, die den Bollerwagen so fleissig gefüllt haben und ganz viel Freude bereitet haben! heart

--------------------------------------------

Nachtrag 10.12.2013:

Die Kinder von Stars for Kids e.V. "jeder Engel braucht einen Stern" haben auch ihre gefüllten Nikolausstiefel in Empfang nehmen dürfen.
Wie wir lesen durften, hattet ihr eine wunderschöne Nikolausfeier mit vielen Strahelaugen.... heart